Von UV bis Infrarot - Linsen, Objektive, Optische Systeme

spek

Panfunduskop

Mit dem PANFUNDUSKOP bieten wir ein einfach aufgebautes Kontaktglas zur spaltlampenmikroskopischen Untersuchung des Augenhintergrundes an.
Das Panfunduskop ist ein optisches Kontaktglas für die indirekte Ophthalmoskopie. Als Zubehör zur Arbeit mit der Spaltlampe erlaubt es die Untersuchung des Augenhintergrundes bis zum Äquator. Panfunduskope1

Außerdem kann das Panfunduskop auch als therapeutisches Hilfsmittel zur Photocoagulation mittels Laserstrahlung eingesetzt werden.

Die optischen Elemente des PANFUNDUSKOPes sind aus hochwertigem optischen Glas gefertigt, alle Flächen außer der Kontaktfläche sind mit reflexmindernden Breibandschichten vergütet.
Die mechanische Fassung besteht aus dem hochwertigem Kunststoff Polycarbonat (Makrolon). Das Panfunduskop zeichnet sich durch geringes Gewicht (ca. 30g) und stabiles mechanisches Design aus. Als Betrachtungshilfe dient ein abschraubbarer Haltering.

Die relativ große Kontaktfläche mit 11.2 mm Durchmesser und eine konische Randauflage mit 19 mm Durchmesser sichern die gute Anpassung an die Hornhaut des zu untersuchenden Auges. Ein schmaler Skleralrand verhindert Störungen durch Augenlidbewegungen und hilft, das Auge zu stabilisieren.

Die Verpackung erfolgt in Klarsichtbehältern aus Kunststoff.

weitere Informationen